Avocado Gesichtsmaske selber machen

28. September 2013

Frau mit GeischtsmaskeDie Avocado hat sehr viele hautpflegende Eigenschaften. Probieren Sie doch daher einfach mal aus, sich eine Avocado Gesichtsmaske selber zu machen. In unserem Artikel finden Sie ein Rezept und eine Schritt für Schritt Anleitung wie Sie eine Avocado Gesichtsmaske selber machen können.



Neben der Wirksamkeit ist ein weiterer Vorteil, dass Sie sehr preiswert und einfach eine Avocado Gesichtsmaske selber machen können.
Avocados erhalten Sie in jedem gutsortierten Supermarkt oder auf dem Markt. Wichtig ist, dass die Avocado ähnlich als wenn Sie sie zum Verzehr nutzen, auch für die Zubereitung der Maske reif sein muss. Dieses erkennen Sie durch einen leichten Drucktest beim Kauf. Die Schale muss etwas nachgeben. Sie darf jedoch nicht schon schrumpelig oder braune Flecken haben, denn dann ist sie überreif und oft nicht mehr zu verwenden.

Rezept

Um diese Avocado Gesichtsmaske selber machen zu können, benötigen Sie folgende Zutaten:

  • ½ Avocado
  • einen Spritzer Zitrone
  • 1 Teelöffel Honig

Schritt für Schritt Anleitung

Pürieren Sie die Avocado mit einem Pürierstab oder zerdrücken Sie sie sorgfältig mit einer Gabel.

Nun mischen Sie den Zitronensaft und den Honig dazu. Tipp: Ist der Honig zu zähflüssig, geben Sie das Honiggefäß kurz ins warme Wasserbad. Die Zitrone hat neben der Wirkung, dass die Avocado sich nicht unansehnlich braun einfärbt, auch hautpflegende Effekte.

Tragen Sie die selbstgemachte Avocado Gesichtsmaske unter Aussparung der Augen und des Mundes auf das Gesicht und Dekolleté auf. Lassen Sie alles 10-20 Minuten einwirken. Sorgen Sie in dieser Zeit für eine entspannte Atmosphäre. Schalten Sie beispielsweise ruhige leise Musik ein und legen sich bequem auf ein Sofa.

Abschließend spülen Sie alles erst mit lauwarmem und dann mit kaltem Wasser ab.

Wirkung der Avocado Gesichtsmaske

Die Maske macht die Haut wunderbar glatt, vertreibt kleine Fältchen durch die Versorgung mit Feuchtigkeit und pflegenden Wirkstoffen und lässt sie rosig erscheinen.Dieses kommt von den pflegenden Inhaltsstoffen der Avocado wie ungesättigten Fettsäuren und Linolsäuren, Mineralstoffe und Vitamin B.

Aber auch der Honig und die Zitrone tun der Haut richtig gut und hinterlassen positive Spuren in ihrem Gesicht. So wirkt der Honig unter anderem entzündungshemmend und versorgt die Gesichtshaut mit weiteren pflegenden Inhaltsstoffen. Der Zitronensaft hilft unter anderem bei großporiger und fettiger Haut, tut aber auch ganz normaler Haut gut.

Anzuwenden ist diese Avocadomaske sehr gut für das Gesicht. Sie können aber auch eine Avocado Gesichtsmaske selber machen und auf Hände oder Füße auftragen. Auch hier haben Sie den wunderbar hautpflegenden Effekt.