Badezusatz mit Quark selber machen – so einfach und wirkungsvoll

29. April 2015

Frau in Badewanne liegendEinen Badzusatz mit Quark selber zu machen, ist ganz einfach und wirkungsvoll. Der Quark ist hierbei jedoch nur die hautpflegende und effektvolle Basis. Was Sie noch für Zutaten verwenden können, um einen Badezusatz mit Quark zur wohltuenden Verfeinerung eines entspannten Vollbades zu nutzen, dazu haben wir für Sie verschiedene Rezepte zusammengetragen.
Geeignet sind selbstgemachte Badezusätze mit Quark für jeden Hauttyp. Auch gerade trockener Haut tun sie ausgesprochen gut.




Badezusatz mit Quark & Orange

Diesen pflegenden und aromatisch duftenden Badezusatz mit Quark selber zu machen, ist ein Kinderspiel:

Zutaten

  • 250 Gramm Quark
  • 1 frische Orange

Pressen Sie die Orange aus und vermischen Sie den Saft gründlich mit dem Quark. Geben Sie dann alles dem einlaufenden Badewasser zu und entspannen Sie bei gewohnter Temperatur mindestens 15 Minuten.
Wichtig: Nach dem Bad die Haut nur trocken tupfen und nicht reiben, damit die pflegenden Inhaltsstoffe weiter in die Haut einziehen.

Wirkung

Der Quark versorgt die Haut mit Feuchtigkeit, Fetten und Vitaminen. So macht er sie streichelzart. Die Orange liefert, neben ihrem anregenden und belebendem Duft, weitere Pflege durch ihre Inhaltsstoffe.

Badezusatz mit Quark & Olivenöl

Um diesen Badezusatz mit Quark selber machen zu können, brauchen Sie

  • 250 Gramm Quark
  • 3 Esslöffel Olivenöl, Sonnenblumenöl, Mandelöl oder Kokosnussöl

Mischen Sie beide Zutaten und geben Sie es dem einlaufenden Badewasser zu. Auch hier entspannen Sie möglichst mindesten 15 Minuten in der Wanne und lassen die Zutaten wirken. Nach dem Bad die Haut wieder nur trocken tupfen.

Wirkung

Auch hier ist die Wirkung, dass die Haut durch den Quark mit Feuchtigkeit versorgt wird. Die Öle spenden der Haut in Kombination außerdem weitere wertvolle Wirkstoffe wie Fettsäuren. Auch dieses Bad hat den Effekt einer gepflegten, glatten und sehr weichen Haut.

Fazit: Es ist also ein Kinderspiel und sehr preiswert ein Badezusatz mit Quark selber zu machen und der wirkungsvolle Effekt ist verblüffend im Vergleich zu teuren gekauften Badezusätzen.