Fettigen Glanz im Gesicht entfernen – SOS Tipps

13. Mai 2015

FrauMenschen, die unter zu fettiger Haut leiden, kennen das Problem, wenn die Haut unansehnlich glänzt. Aber auch Menschen mit normaler Haut, kann es passieren, dass dieser Effekt beispielsweise durch eine zu fettige Creme oder andere Pflege eintritt. Was dann hilft? Hier gibt es ein paar SOS-Tipps, wie man fettigen Glanz schnell im Gesicht entfernen kann.




Handelsübliche Kaffeefilter, feines Seidenpapier und Kosmetiktücher entfernen ganz schnell den Glanz auf der Haut.

Wer das Problem zu Hause hat, kann auch das Gesicht mit Gesichtswasser abreiben. Gesichtswasser mit Alkohol löst das Fett besser. Wenn man kein Gesichtswasser zur Hand hat, geht auch Apfelessig gemischt mit Wasser. 1 Teil Essig auf 3 Teile Wasser.

Auch eine Gesichtsmaske aus Heilerde kann den fettigen Glanz im Gesicht entfernen. Heilerde bekommt man in der Apotheke oder bequem über online-Versand (siehe Bestellbutton rechts).