Kaffeepeeling selber machen

22. September 2015

FrauenrückenNicht ohne Grund findet man Koffein als Inhaltsstoff in vielen teuren Kosmetikprodukten. Koffein wirkt unter anderem hautstraffend, durchblutungsfördernd was die Regeneration der Haut unterstützt und in Augencremes abschwellend. Ganz einfach lässt sich Kosmetik mit Koffein preiswert und wirkungsvoll selber herstellen. Könnt ihr beispielsweise ein Kaffeepeeling selber machen und werdet von der Wirkung absolut positiv überrascht sein.





Neben des Wirkstoffen des Koffeins wir eure Haut durch das Peeling von toten Hautschüppchen befreit, tief gereinigt und durchblutet. Das Ergebnis ist ein gepflegter, glatter und rosiger Teint.

Kaffeepeeling selber machen für das Gesicht

Ein Peeling für das Gesicht sollte etwas sanfter sein als ein Körperpeeling, da die Haut im Gesicht empfindlicher ist
So solltet ihr das Gesichts-Kaffeepeeling herstellen aus folgenden Zutaten:

  • 1 Teelöffel Kaffeesatz
  • 1 Teelöffel Pflanzenöl
  • 1 Teelöffel Quark Pflanzenöl

Verwendet frisch aufgebrühten erkalteten Kaffeesatz oder noch besser den Kaffeesatz vom morgendlichen Frühstück. Mischt diesen mit dem Öl wie beispielsweise Olivenöl, Jojobaöl oder Kokosnussöl und dem Quark. Das Öl und der Quark machen das Peeling nicht nur sanfter sondern versorgen die Haut mit weiteren pflegenden Substanzen.
Nun peelt ihr die Gesichtshaut vorsichtig mit den Fingerspitzen in kreisförmigen Bewegungen. Spült zum Schluss alles mit warmem Wasser ab und pflegt die Haut mit eurer gewohnten Tagescreme.

Kaffeepeeling selber machen für den Körper

Um dieses Kaffeepeeling selber machen zu können, geht nach folgendem Rezept vor:

  • 3 Esslöffel Kaffeesatz
  • alternativ 2 Esslöffel Quark oder pürierte Avocado

Ihr könnt dieses Kaffeepeeling anwenden, indem ihr eure Haut nur mit dem puren Kaffeesatz behandelt oder alternativ noch pflegenden Quark oder Avocado dazu gebt.
Bitte wendet das Peeling möglichst in der Badewanne oder Dusche an, um Verschmutzungen zu vermeiden.
Für Teilanwendungen wie beispielsweise für die Hände oder Füße nehmt ihr entsprechend weiniger von allen Zutaten.