Sanftes Peeling selber machen

28. April 2015

FrauEin Peeling befreit die Haut von toten Hautschüppchen und macht sie dadurch weich sowie reinigt und durchblutet sie. Gerade bei empfindlicher Haut oder im Gesicht sollte das Peeling jedoch nicht zu grob sein. Daher stellen wir ihnen heute vor, wie Sie ein sanftes Peeling selber machen können.





Zutaten

Um ein sanftes Peeling selber machen zu können, benötigen Sie folgendes

  • 1 Esslöffel Traubenzucker
  • 1 Esslöffel Pflanzenöl (Olivenöl, Mandelöl, Traubenkernöl)

Alternativ können Sie statt Öl auch Naturjoghurt oder flüssige Sahne verwenden.

Die Zutaten reichen für ein Gesichtspeeling. Um ein sanftes Peeling selber machen zu können für den ganzen Körper, benötigen Sie von allen Zutaten entsprechend mehr.

Mischen Sie alles erst kurz vor der Anwendung gründlich zusammen.

Anwendung

Geben Sie das selbstgemachte sanfte Peeling auf die entsprechenden Hautpartien und massieren in kreisförmigen Bewegungen mit den Fingerspitzen die Haut für ein paar Minuten.

Abschließend wird alles mit lauwarmem Wasser abgespült und wie gewohnt eingecremt.

Neben dem tief reinigenden, durchblutenden und glättenden Effekt des Peelings, haben auch die Wirkstoffe der Öle und Naturjoghurts weitere hautpflegende Eigenschaften.
Sie werden begeistert sein von dem Ergebnis.